Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 09. Juli 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 09.07.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Samstag, 07.07.2018, gegen 04.15 Uhr, ging ein 19-jähriger aus Aying auf dem Schotterweg zwischen der Grafinger Straße und einem in der Nähe befindlichen Club.

Der 19-Jährige wurde plötzlich von hinten von einem Mann an beiden Armen festgehalten. Ein zweiter Mann stellte sich vor ihn, durchsuchte den 19-Jährigen und entwendete ihm aus seinem Geldbeutel Bargeld sowie seine Zigaretten. Anschließend flüchteten die beiden Männer, welche sich in weiblicher Begleitung befanden, in unbekannte Richtung.


Der 19-Jährige wurde durch den Raub nicht verletzt.

Täterbeschreibung:
Täter 1:
Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, kräftige Figur, kurze Haare, kurzer Vollbart, bekleidet mit dunkler Kleidung.

Täter 2:
Männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, blonde Haare, bekleidet mit dunkler Kleidung.

Täter 3:
Weiblich, ca. 18-23 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, schlanke Figur, lange Haare, bekleidet mit einer roten Jacke und blauen Jeans.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München